bild

Chakras – Räder des Lichts beinhaltet die Aktivierung und Harmonisierung der Chakren mit Andreas Goldemann und Mitsch Kohn.
Von jeher ranken sich viele Mythen um die Chakren und ihre energetische Wichtigkeit. In der fernöstlichen, der indischen Lehre und im Yoga sind die Chakren bis heute ein fester Bestandteil der täglichen Praxis zur Aktivierung und energetischen Reinigung des Körpers und des Bewusstseins. Wurden sie in unserem ursprünglich keltischen Kulturkreis noch genutzt, werden sie heute in der westlich orientierten Welt im alltäglichen Leben eher stiefkindlich behandelt.
So waren Rudolph Steiner und Johann Wolfgang von Goethe zwei von Wenigen, die sich noch intensiv mit den Chakren beschäftigt haben und in deren Werken sie auch immer wieder Erwähnung finden.
Doch, was hat es damit grundsätzlich auf sich? Lass es uns so ganz einfach erklären.
Ohne Licht kein Leben. Stell Dir einmal vor, dass aufgrund von Licht über 100.000 Stoffwechselreaktionen in jeder Deiner Zellen zu jeder Sekunde Deines Lebens passieren.
Dann ist es natürlich nur gut, wenn Du auch genügend Licht in Deinen Zellen hast um Energie zu generieren, den Alltag zu meistern, zu leben, zu heilen, zu atmen.
Deine Chakren führen BioPhotonen (Bio = Leben, Photon = Licht = Lebenslicht) in Deine Energiestrukturen und schlussendlich in Deine Zellen.
Doch im Laufe unseres Lebens wird unser Energiekörper und seine Strukturen (Chakren, Nadies, Meridiane und Aura-Schichten) durch negative Emotionen, Stress, traumatische Ereignisse und anderes belastet. Folglich ist die ursprüngliche Harmonie dann gestört und körperliche Abläufe sowie gute Laune und Leistungsfähigkeit leiden.
In unserer Chakren-Aktivierung sorgen wir für eine Wiederbelebung und Reinigung Deiner Chakren von negativen Belastungen und Du wirst spüren wie ganz fein und doch sehr durchdringend wieder Energie und Leichtigkeit in Deinen Körper, Deinen Geist, Dein Leben kommen.
Dein ganzes Energiesystem und eben auch Deine Chakren reagieren sehr stark auf Musik, Ton und Stimme. Ton ist reine Schwingung, die alles durchdringt. Entstehen nun Töne, wie in der Musik und über Gesang voller Intension, welche gleichzeitig vollkommen losgelöst von Vorstellung und Intellekt sind, entsteht dadurch ein Raum der Heilung für das jeweilige Chakra.
Andreas und Mitsch haben sich diesem Thema intensiv zugewendet und dieses Jahr miteinander diesen Chakren-Aktivierungsworkshop ins Leben gerufen um Dir zu helfen, Dein Energiesystem wieder zu harmonisieren, negative Emotionen loszulassen und Dich dadurch kraftvoll zu beleben.
In 13 Soundsessions leiten sie Dich durch diesen Workshop und führen Dich ganz natürlich durch Dein wichtigstes Energiesystem, ohne dass Du aktiv selbst etwas tun musst. Einfach hinhören und genießen.
Vielleicht hast Du Dich in der Vergangenheit mit den Chakren beschäftigt, so wundere Dich nicht, wenn Du dieses mal 13 Chakren anstatt 7 Chakren aktivierst. 25 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit dem Energiekörper und tausende von Andreas’ Teilnehmererfahrungen haben gezeigt, dass die Aufmerksamkeit und die Aktivierung wichtiger Neben-Chakren in einen tieferen, stabileren Energiezustand führten und noch mehr Freude und Lebensqualität daraus resultieren.